Turnhallen als Herberge für Flüchtlinge

 

Eine ganz andere Weihnachtsgeschichte

Unser 1. Vorsitzender Bernd Rölle gab kürzlich dem Deutschlandfunk in Person von Andrea Schültke ein interessantes Interview zur kurzfristigen Belegung der Mainarena mit Flüchtlingen und der daraus resultierenden Problematik des Trainings- und Spielbetriebs.

„Auf jeden Fall ist er (der Sport, Anmerkung d. Red.) solidarisch man muss nur aufpassen, dass er über der Solidarität nicht kaputt geht. Da muss man natürlich Lösungen finden. Alle ziehen an einem Strang aber man muss natürlich sehen: Was kann man machen und wie kann man die Situation für die Verein verbessern ohne die Flüchtlingsproblematik außer Acht zu lassen.“

Den vollständigen Artikel könnt Ihr hier lesen. #hcck1993

 

Partner

TBS-Pack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.