Saisonstart!

Ein wohlverdienter Urlaub, etliche Kilometer durch die Wälder und Wiesen der Stadt und intensive Trainingseinheiten in der Halle liegen hinter uns und der Ernst des Lebens geht wieder los: an diesem Wochenende starten alle vier Mannschaften der Cologne Kangaroos in die Saison 2018/2019. Wie schon in der letzten Saison wird es jeweils zwei Damen- und Herrenmannschaften geben.

Der erste Spieltag der Saison ist ein echtes Heimspielwochenende, alle Spiele finden in der Mainarena (Mainstraße 75, 50996 Köln-Rodenkirchen) statt. Und bei diesen Begegnungen freuen wir uns auf viele ZuschauerInnen:

2. Damen
Das erste Spiel der Saison bestreiten in ihrer erst zweiten Saison die 2. Damen, auch dieses Jahr tritt die Mannschaft wieder in der Kreisliga an. Sicherlich wird die Mannschaft noch eingespielter sein als in der Vorsaison und Trainer Harald Müller hat die Spielerinnen optimal auf den Gegner, die 2. Mannschaft des Turnerkreis Nippes eingestellt, sodass einem Auftaktsieg nichts im Wege steht.
All dies lässt sich am Samstag vor Ort ab 15:30 Uhr beobachten.

1. Herren
Ebenfalls am Samstag starten die 1. Herren in die neue Saison. Mit dem Weggang von Dominik Horsthemke (an dieser Stelle dir eine erfolgreiche Saison!) und dem Ausfall von Sascha Jahn (weiterhin gute Besserung!) hat man leider zwei Spieler verloren, trotzdem will die Mannschaft nach der starken Rückrunde der letzten Saison weiterhin eine gute Rolle in der Kreisliga spielen. Gegner sind wie ersten Spiel wie bei den Damen die Sportsfreunde aus Nippes, die sicherlich unter Beweis stellen wollen, dass man zurecht aufgestiegen ist.
Wie die Mannen von Trainer Armin Pennartz in die Saison starten, seht ihr ab 17:30 Uhr.

2. Herren
Einen Tag später beginnen die 2. Herren ihre Saison in der 2. Kreisklasse. Gegen den Aufsteiger SC Janus sollen direkt die ersten beiden Punkte eingefahren werden. Wie gut dies den Männern um Matthias Wollny und Frank Mohr gelingt, seht ihr am Sonntag – natürlich ebenfalls in der Mainarena – um 15:30 Uhr.

1. Damen
Direkt im Anschluss wollen die 1. Damen den Schwung aus der letzten Saison mitnehmen und auch in dieser Spielzeit die Spitze der Kreisliga in Angriff nehmen. Erster Gegner ist dabei der SC Janus, die beiden Mannschaften trennte in der Abschlusstabelle nur ein Tabellenplatz. Wie erfolgreich Trainer André Günther die Vorbereitung gestaltet hat, seht ihr ab 17:30 Uhr.

Allen Beuteltieren, ob auf dem Spielfeld, an der Seitenlinie, mit Pfeife in der Hand oder am Zeitnehmertisch eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison!

 

Partner

Weinzierl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.