Punkt verloren? Punkt gewonnen!

 

Gerechtes Unentschieden in der Bielert-Halle

In einem hart umkämpften Spiel trennen sich die Tabellennachbarn TuS Opladen und HC Cologne Kangaroos 18:18 (11:11) unentschieden. Über die komplette Spieldauer entwickelte sich ein ständiges Hin und Her. In der ersten Halbzeit legten die Kangaroos immer wieder mit einem Tor vor, verpassten es aber den Vorsprung einmal auszubauen. Folgerichtig ging es mit 11:11 in die Halbzeitpause.

Letzte Führung beim Stand von 12:11
Das 12:11 aus unserer Sicht durch Max Peter stellte leider auch die letzte Führung für uns in dieser Partie dar. Trotz mehrmaliger und mehrfacher Unterzahl gelang es nach einem 12:15-Rückstand insbesondere Max Peter mit zwei schönen Überziehern das Spiel bis 15:15 offen zu gestalten.

Anschließend gelang es den Opladenern Kapital aus unseren vielen Fehlpässen und auch wieder dem ein oder anderen verworfenem 7m zu schlagen. Zwei Minuten vor Schluss lagen die Beuteltiere mit 16:18 hinten. Doch eine wiederentdeckte Qualität führte dazu, dass wir verbissen kämpften und wenn auch glücklich, jedoch nicht unverdient einen Punkt erstritten. Dieser Punkt führte dazu, dass wir in der Tabelle an MTVD vorbeiziehen konnten.

Aus einer insgesamt geschlossenen Mannschaftsleistung ist besonders die Abwehrleistung hervorzuheben sowie Max Peter, der mit seinen wichtigen Toren in Unterzahl und 6 Treffern insgesamt maßgeblichen Anteil am Punktgewinn hatte.

Aufstellung / Torschützen:
Max 6, Stefan 3, Bert 3/2, Guido 2, Thomas 2, Didi 1 und Pippo 1. Ansonsten auf der Platte: Sascha und Steffen (TW), Matze, Felix, Frankie und Yannik.

Sascha Jahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.