Hallensituation Mainarena

Bezugnehmend auf den Artikel des Kölner Stadtanzeigers möchten wir folgendes klar stellen: Es könnte bittere Wahrheit werden. 13 Sporthallen – u.a. die von TK Nippes, Königsdorf und dem TV Mülheim – sind bereits mit Flüchtlingen belegt, weitere 8 sollen folgen, darunter die Mainarena. Ganz sicher ist das aber noch nicht, und zudem ist der Zeitpunkt noch offen. „Dezember – Januar“ kann bedeuten, dass wir schon nächste Woche ohne Halle dastehen, aber auch, dass es erst Ende Januar losgeht. Aufschluss soll ein Gespräch am kommenden Dienstag (01.12.15) im Bezirksrathaus geben, zu dem die in der Mainstrasse trainierenden Vereine eingeladen wurden.

Für die Kangaroos ist erstmal ‚Business as usual‘ angesagt, d.h. wir spielen an diesem Sonntag und trainieren zu den üblichen Zeiten weiter. Die nächsten Heimspiele sind am Samstag, 12. Dezember vorgesehen. Und wir gehe davon aus, dass zumindest diese Spiele noch wie geplant stattfinden. Im neuen Jahr müssen wir dann auf Sicht fahren. Niemand – auch die Stadt Köln nicht – weiß heute schon, was dann geschieht.

Klaus Dommermühl

 

Partner

Weinzierl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.