Gut erholt und noch besser vorbereitet

…so geht es nach dem spielfreien Wochenende und intensiven Trainingseinheiten in die zweite Hälfte der Hinrunde.

1. Damen
Vor den Ferien konnte die 1. Damen einen völlig ungefährdeten Auswärtssieg gegen die HSG Refrath/Hand 2 einfahren. Dass das 22:33 in dieser Höhe zustande kam, war im Kampf um die Tabellenspitze nicht unwichtig, stehen in der Kreisliga doch noch insgesamt drei Mannschaften ohne Punktverlust da, die Kangaroos jedoch mit dem besten Torverhältnis. Konzentration ist gefordert, damit diese Position auch gegen den TV Jahn Köln-Wahn verteidigt werden kann. Anpfiff ist am Sonntag, den 28.11. um 14:30 in der Mainarena (Mainstr. 75,50996 Köln-Rodenkirchen).

1. Herren
Eine starke Mannschaftsleistung zeigte die 1. Herren im letzten Spiel auswärts gegen den Pulheimer SC 2. Obwohl man mit nur einem halben Auswechselspieler angereist war, führten die Kangaroos bis zehn Minuten vor Abpfiff sogar. In Überzahl und mit etwas Glück bei abgewehrten Bällen gelang dem Gastgeber dann jedoch erst das Tor zum Ausgleich und kurz darauf sogar die Führung. Auch eine Auszeit brachte nicht mehr den gewünschten Erfolg, sodass am Ende eine 24:20 Niederlage auf der Anzeigetafel stand, für die man sich aber keinesfalls schämen muss.
Trotzdem gibt es natürlich keine Trostpunkte und der Anschluss an das obere Mittelfeld der Tabelle kann nur mit einem Sieg gehalten werden. Ob dies gegen die 2. Mannschaft des TV Jahn Köln-Wahn, immerhin noch ungeschlagener Tabellenführer, gelingt, seht ihr am Sonntag ab 16:30 in der Mainarena (Mainstr. 75,50996 Köln-Rodenkirchen).

2. Herren
Eine weitere bittere Niederlage musste die 2. Herren gegen den TuS Rheindorf einstecken. Schon zur Halbzeit war das Spiel so gut wie entschieden, am Ende stand eine 35:19 Niederlage.
Der lang ersehnte erste Saisonsieg soll nun gegen die Mannschaft des RSV Rath-Heumar erkämpft werden. Unterstützen könnt ihr die Mannschaft dabei am Sonntag ab 18:30 in der Mainarena (Mainstr. 75,50996 Köln-Rodenkirchen).

2. Damen
Das Spiel gegen den Pulheimer SC wurde auf den 25. November verlegt. Das nächste Spiel der 2. Damen findet am 4. November statt.

Wir wünschen allen Mannschaften ein verletzungsfreies Wochenende und unseren Beuteltieren viel Erfolg.

 

Partner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.