Der Saisonendspurt hat begonnen

So langsam aber sicher geht es auf die Zielgrade der Saison. Unsere Damen müssen noch 5 Spiele (und haben an diesem Wochenende eine wohlverdiente Pause) bestreiten, die beiden Herrenmannschaften noch jeweils 6. Während die Damen und 2. Herrenmannschaft befreit aufspielen können, steht die 1. Herren weiterhin unter Zugzwang, will man das Abstiegsgespenst vertreiben.

1. Herren
Wieder einmal hat unsere Erste bewiesen, dass sie mitmischen kann in der Wundertüte Kreisliga. Nach der starken und geschlossenen Mannschaftsleistung beim Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Rösrath Forsbach am vergangenen Wochenende, konnte man Anschluss an die rettenden Plätze halten. Am kommenden Spieltag emfängt uns der Tabellenvierte aus Wahn, die mit 24:16 weder mit Auf- noch mit Absteig etwas zutun haben werden. Ein Blick auf das Torverhältnis zeigt dabei, dass die Kangaroos auf einen der besten Angriffe der Liga trifft und dieser muss um jeden Preis aufgehalten werden um sowohl eine Chance im Spiel, als auch auf einen Verbleib in der höchsten Kölner Liga zu wahren. Ob und wie dies gelingt sehr ihr am morgigen Samstag um 16:30 Uhr in Gesamtschule Porz,Stresemannstr.,51149 Köln-Porz.

2. Herren
Unsere Zweite ist am Wochenende zu Gast bei der Viervertretung des Mülheimer TV. MTVD steht bereits als sicherer Aufsteiger in die 2. Kreisklasse fest und weist eine bärenstarke Statistik von 33:1 Punkten auf. Dass die Mannen um Klaus Dommermühl ein Spiel jedoch sicher nicht abschenken, weiß jeder. Unter den aktuellen gesichtspunkten des Trainingsmangels kann dieses Spiel dennoch als Möglichkeit für den ein oder anderen Versuch herhalten, denn das Motto muss lauten „alles geht – nichts muss“ und wer weiß, vielleicht ist am kommenden Sonntag um 14:15 Uhr in der Gesamtschule Holweide 1,Burgwiesenstr.,51067 Köln-Holweide eine Überraschung möglich!

Allen Mannschaften ein erfolgreiches und verletzungsfreies Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.