Weihnachtsbotschaft

 

Liebe Mitglieder und Freunde der Beuteltiere,

für den HC Cologne Kangaroos neigt sich ein ereignisreiches Jahr dem Ende entgegen und wir verabschieden uns in die wohlverdiente Weihnachtspause. Im neuen Jahr werden wir dann wieder gemeinsam auf Punktejagd gehen und die anstehenden Probleme, wie zum Beispiel die aktuelle Hallensituation, anpacken. Bis dahin wünschen wir Euch und Euren Familien und Freunden eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2016.

Euer Vorstand

Bernd Rölle, Maximilian Peter, Klaus Dommermühl und Bernt Pusill-Wachtsmuth

Hallensituation Mainarena

Bezugnehmend auf den Artikel des Kölner Stadtanzeigers möchten wir folgendes klar stellen: Es könnte bittere Wahrheit werden. 13 Sporthallen – u.a. die von TK Nippes, Königsdorf und dem TV Mülheim – sind bereits mit Flüchtlingen belegt, weitere 8 sollen folgen, darunter die Mainarena. Ganz sicher ist das aber noch nicht, und zudem ist der Zeitpunkt noch offen. „Dezember – Januar“ kann bedeuten, dass wir schon nächste Woche ohne Halle dastehen, aber auch, dass es erst Ende Januar losgeht. Aufschluss soll ein Gespräch am kommenden Dienstag (01.12.15) im Bezirksrathaus geben, zu dem die in der Mainstrasse trainierenden Vereine eingeladen wurden.

Für die Kangaroos ist erstmal ‚Business as usual‘ angesagt, d.h. wir spielen an diesem Sonntag und trainieren zu den üblichen Zeiten weiter. Die nächsten Heimspiele sind am Samstag, 12. Dezember vorgesehen. Und wir gehe davon aus, dass zumindest diese Spiele noch wie geplant stattfinden. Im neuen Jahr müssen wir dann auf Sicht fahren. Niemand – auch die Stadt Köln nicht – weiß heute schon, was dann geschieht.

Klaus Dommermühl

Jahreshauptversammlung am 19. Mai 2015 auf der Alten Liebe

Die Saison 2014 / 2015 ist aus handballerischer Sicht abgeschlossen, nun soll auf der Jahreshauptversammlung auch der Vorstand für seine Arbeit im abgelaufenen Jahr entlastet werden. Zudem werden die Weichen für die weitere Zukunft des Vereins gestellt, so dass wir uns über jedes teilnehmende Mitglied freuen. Traditionell findet die JHV auf der Alten Liebe in Rodenkirchen statt.

Alle weiteren Infos findet Ihr hier: Einladung zur JHV der Kangaroos

alteliebe

Ein Sieg und zwei Niederlagen zum Saisonauftakt

Unsere erste Herrenmannschaft ist erfolgreich in die neue Saison gestartet. In einem hart umkämpften Spiel gehen die Kangaroos erst zum Ende der Partie in Führung und gewinnen am Ende mit 29:26 gegen die HSG Rösrath / Forsbach. Die Damenmannschaft verliert zum Auftakt der Kreisliga-Saison ihr Auswärtsspiel beim TV Flittard mit 30:21 und die zweite Mannschaft der Beuteltiere sammelt bei der Viertvertretung des Polizei SV mit 28:19 leider ebenfalls keine Punkte.

Start in die Saison 2014 / 2015

Am kommenden Wochenende starten die Kangaroos in die neue Spielzeit 2014 / 2015. Dabei schicken wir zwei Herrenmannschaften und eine Damenmannschaft ins Rennen um die Punkte im Kreis Köln / Rheinberg. Unsere erste Damenmannschaft tritt ebenso wie die erste Herrenmannschaft in der Kreisliga Köln / Rheinberg an. Die zweite Herrenmannschaft spielt in der dritten Kreisklasse und wird vervollständigt durch Spieler der ehemaligen A-Jugend.

  • 06.09.2014 – 17.00 Uhr:     TV Flittard vs. HC Cologne Kangaroos (Damen)
  • 06.09.2014 – 18.00 Uhr:     HSG Rösrath/Forsbach vs. HC Cologne Kangaroos
  • 06.09.2014 – 19.30 Uhr:     Polizei SV Köln 4 vs. HC Cologne Kangaroos 2

Wir freuen uns über Unterstützung bei den ersten drei Auswärtsaufgaben, bevor dann in der kommenden Woche der erste große Heimspieltag der neuen Saison in der Mainarena in Rodenkirchen auf uns wartet.

Jetzt Fördermitglied der Kangaroos werden…

Liebe Sportfreunde,

Ihr überlegt unseren Verein in besonderer Weise zu unterstützen? Ihr möchtet die Kängurus über das übliche Maß hinaus fördern? Dafür gibt es eine wirklich sehr gute Möglichkeit, nämlich die

Fördermitgliedschaft

Bereits ab 30 €* monatlich könnt Ihr Fördermitglied werden und damit eine klassische Win-Win-Situation schaffen! Ab einem monatlichen Förderbeitrag von 30 €, bekommt Ihr einmal im Jahr eine Spendenquittung über den größten Teil der eingezahlten Summe. Ein kleiner Betrag muss als normaler Mitgliedsbeitrag verbucht werden.

Ein gute Idee, die allen hilft, den Kängurus UND euch!

Weitere Infos könnt Ihr jederzeit beim Vorstand bekommen. Und wenn Ihr mitmachen wollt: Ein kurzer Anruf oder eine E-Mail genügt, dann seid Ihr sofort dabei!

*selbstverständlich sind auch höhere Beträge sehr willkommen!

 

Neuer Internetauftritt der Beuteltiere geht online

Was lange währt, wird endlich gut! Frei nach diesem Sprichwort hat sich die Erstellung einer neuen Internetpräsenz für die Kangaroos über einen Zeitraum von gut einem Jahr hingezoge. Doch jetzt erscheint der virtuelle Auftritt der Beuteltiere in neuem Glanz und die Wartezeit hat sich durchaus gelohnt. In Zukunft werden wir an dieser Stelle wieder über die Spiele und andere Neuigkeiten im Verein informieren.