Vorschau auf das Halloweenwochenende

Am kommenden Wochenende tragen die Kangaroos ihre Halloween- bzw. Allerheiligenspiele aus.

1. Herren: Nach dem wichtigen Sieg am vergangenen Wochenende gegen den direkten Konkurrenten aus Bocklemünd gastieren die Beuteltiere diese Woche bei Rösrath/Forsbach, die die Tabelle der Kreisliga mit 11:1 Punkten anführen. Letzte Saison konnten Hin- und Rückspiel gegen die junge Truppe gewonnen werden. Ob sich dieser Erfolg wiederholen lässt bleibt abzuwarten, der Grundstein mit konzentrierten Trainingseinheiten diese Woche wurde auf jeden Fall gelegt. Ob nun auch die Umsetzung klappt, ist am 31.10. um 17:30 in der Sportanlage am Halfenhof,Bensberger Str. 269,51503 zu beobachten.

1. Damen: Für unsere Damen geht es am Wochenende gegen die Erstvertretung des SC Janus Köln. Janus ist mit 2:8 Punkten schlecht in die Saison gestartet. Vielleicht also genau der richtige Gegner um die ersten 2 Punkte in der Ferne einzufahren. Mit einem Sieg könnte man den momentan innehabenden 5. Platz in der Kreisliga weiter festigen. In diesem Sinne den Damen ein gutes Gelingen am 31.10. um 18:00 in der Joseph-Dumont-Schule,Escherstraße 217,50739 Köln.

2. Herren: Quo vadis 2. Herren? 2:8 Punkte und Tabellenplatz 12. Rein auf dem Papier ein echter – passend zu Halloween – Horrorstart unserer Zweitvertretung. Doch wer die Spiele gesehen hat, weiß dass unsere Zweite konkurrenzfähig ist. Es fehlen die berühmten letzten Prozente um die durchweg knappen Niederlagen in Siege umzumünzen. Die nächste Chance bietet sich gegen Bayer Leverkusen 2, die mit 4:8 Punkten ebenfalls keinen guten Start in die Saison hingelegt haben. Wer am Ende die Nase vorne und sich mit einem Sieg wieder Richtung Tabellenmittelfeld orientieren kann entscheidet sich am 1.11. zur unchristlichen Zeit von 19:45 in der Fritz-Jakobi Sportanlagen,Kalkstraße 46,51377 Leverkusen. Aktuelles: Soeben hat unsere Zweite einer Spielverlegung auf Wunsch von Bayer Leverkusen zugestimmt. Neues Datum und Austragungsort werden bald bekanntgegeben.

3. Herren: Unsere dritte Herrenmanschaft musste leider aufgrund von anhaltenden Personalengpässen den Spielbetrieb einstellen, somit finden keine weiteren Meisterschaftsspiele statt.

Kangaroos mit Gastgeschenken am Fließband

Da hätte man mal besser das gute Wetter draußen genossen.
Einen völlig gebrauchten Sonntag erwischten durchweg alle Seniorenmannschaften der Kangaroos.

1. Damen: Unsere Damenmannschaft war am Sonntag noch der einzige Lichtblick trotz der Niederlage. Das knappe Ergebnis von 20:21 gegen den Tabellenführer lässt für die nächste Woche hoffen.

2. Herren: Der Aufsteiger aus Flittard wurde empfangen und direkt einmal die Gangart der Liga beigebracht. Ein zwischenzeitlicher 8-Tore Vorsprung der Kangaroos konnte jedoch unverständlicherweise noch in eine 27:28 Niederlage verwandelt werden. Der Abpfiff des Spiels muss bei dem Ein oder Anderen im Geiste wohl schon vorher erfolgt sein, anders lässt sich dieser Einbruch nicht erklären.

1. Herren: Die Gäste aus Pulheim nehmen hochverdient 2 Punkte aus Rodenkirchen mit. Unsere Herren scheitern reihenweise am guten Gästekeeper und vor allem an der eklatanten Passchwäche (16! Fehlpässe) in den eigenen Reihen. Erwähnenswert an dieser Stelle sei die extrem starke Leistung der Unparteiischen Herren Fischer und Frank, die das Spiel zu jeder Zeit im Griff hatten und unaufgeregt geführt haben.

3. Herren: Den Chronisten hat es zu dieser Zeit nicht mehr in der Halle gehalten, jedoch lässt das überlieferte Endergebnis von 19:37 der Rumpfmannschaft nichts gutes erahnen.

Leider war es im Anschluß an die Spiele dann auch zu spät, als dass das gute Wetter hätte noch irgendwelche Gemüter aufmuntern können.

Heimspielsonntag in der Mainarena

 

Am kommenden Sonntag den 27.09. laden die Seniorenmannschaften der Kangaroos zum Tanz in der Mainarena.

 

13:00 Uhr – Den Auftakt machen unsere Damen zur ungewohnten Anwurfzeit gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Pulheim.

15:00 Uhr – Die 2. Mannschaft spielt gegen den Aufsteiger TV Flittard. Beide sind bisher sehr mäßig in die Saison gestartet und brennen sicherlich auf Wiedergutmachung.

17:00 Uhr – Die Gäste aus Pulheim 2 werden von der ersten Mannschaft empfangen. Kann der Erfolg aus der Vorsaison wiederholt werden?

19:00 Uhr – Zum Abschluss spielt unsere Dritte gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer HSG Refrath/Hand 4.

 

Die Kangaroos freuen sich über euer Kommen. Also bis Sonntag!

Herrenmannschaften starten in die neue Saison

Am Wochenende begann die neue Saison für unsere Herrenmannschaften. Bereits ins Geschehen griffen unsere 2. Mannschaft und die neu formierte 3. Mannschaft ein.

Die mit großen Ambitionen gestartete 2. Mannschaft musste leider eine knappe Niederlage mit 22:24 gegen die Drittvertretung des TuS Ehrenfeld hinnehmen.

Unsere neu gegründete 3. Herrenmannschaft startete erfolgreich mit einem 24:19 Sieg gegen DJK Leverkusen und steht somit auf Tabellenplatz 1.

Die erste Mannschaft konnte ihr Spiel mit Zustimmung des TuS Ehrenfeld auf den 08.09. verlegen und wird dann den 1. Spieltag der Kreisliga komplettieren.