Aller guten Dinge sind drei

Am dritten Spieltag bitten zum zweiten Mal in dieser Saison alle vier Mannschaften der Kangaroos ihre Gäste in die eigene Halle. Nachdem vor zwei Wochen insgesamt vier Punkte in Rodenkirchen behalten werden konnten, soll die Ausbeute an diesem spätsommerlichen Septemberwochenende noch besser ausfallen.

1. Damen
Während unsere 1. Damenmannschaft am letzten Wochenende spielfrei hatte, konnte der Brühler TV den Platz an die Tabellenspitze klettern. Dieser soll von der Mannschaft von Trainer André Günther im Spiel gegen die zweite Mannschaft des Dünnwalder TV zurückerobert werden. Die Gegnerinnen haben bislang noch nicht aktiv in die Liga eingegriffen, das einzige Spiel ging kampflos an Bocklemünd. Die Mannschaft auf dem Weg zurück an die Tabellenspitze unterstützen könnt ihr am Samstag, den 22.09. ab 15:30.

2. Herren
Während die 1. Damen die Chance auf einen perfekten Saisonstart hat, müssen für die 2. Herren Punkte her. Am letzten Wochenende konnte Tobias Laier insgesamt 15 Mal einnetzen, aber auch das konnte die 33:23 Niederlage gegen die 5. Mannschaft des PSV nicht verhindern. Nun findet man sich gemeinsam mit fünf anderen Mannschaften ohne Pluspunkte am Ende der Tabelle. Ein Sieg könnte die Situation etwas entspannen, aber ausgerechnet jetzt kommt mit dem Neukirchener TV eine Mannschaft, die ihre ersten beiden Saisonspiele gewinnen konnte. Ob sich wieder ein Spieler so treffsicher zeigt und die Mannschaft damit zum Sieg tragen kann, seht ihr am Samstag ab 17:30.

2. Damen
Noch etwas härter als die 2. Herren hat es unsere zweite Damenmannschaft erwischt. Auch hier stehen nach zwei Spielen 0:4 Punkte auf dem Papier, leider bedeutet dies in der Kreisklasse den letzten Platz. Andererseits hat die Tabelle nach zwei Spieltagen noch keine große Aussagekraft, wenn man jetzt punktet, ist man wieder mittendrin. Unter der Woche galt es daher, die herbe 32:13 Niederlage gegen den PSV 4 aus den Köpfen zu bekommen und sich konzentriert auf die kommende Partie vorzubereiten. Auch in dieser Woche heißt der Gegner wieder PSV Köln, allerdings kommt die 3. Mannschaft nach Rodenkirchen. Anpfiff ist am Sonntag um 15:30 Uhr.

1. Herren
Am letzten Wochenende ging es für die 1. Herren nach Berglisch Gladbach zum Auswärtsspiel gegen Refrath-Hand. Zur Halbzeit war die Partie noch ausgeglichen, danach machten sich aber zu viele technische Fehler seitens der Kangaroos und die starke Bank des Gegners bemerkbar und Refrath konnte sich innerhalb von zehn Minuten einen 6-Tore-Vorsprung herausspielen. Davon konnten sich die Männer von Trainer Armin Pennartz nicht mehr erholen, am Ende ging das Spiel verdient an die Gastgeber. In der Liga sind zwei Mannschaften noch ungeschlagen, aber am Sonntag werden die Kangaroos alles dafür tun, dass sich dies zumindest für den PSV Köln ändert. Unterstützen könnt ihr die Mannschaft dabei am Sonntag ab 17:30 Uhr.

Wir wünschen allen Mannschaften ein verletzungsfreies Wochenende und unseren Beuteltieren viel Erfolg.

 

Partner

TBS-Pack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.